iSuccess im E-Commerce Tipp #44: Definieren Sie ein Marketingbudget

Veröffentlicht von itabs 14. Juli 2015 0 Kommentare 695 Mal angesehen

Es gibt Unternehmen, die für ihr Engagement im E-Commerce zwar ein Budget definieren, aber dabei vor allem die technische Realisierung berücksichtigen. Bestimmen Sie frühstmöglich Ihr Marketingbudget! Denn der „perfekteste“ Online-Shop nutzt Ihnen nichts, wenn Sie anschließend keine finanziellen Mittel eingeplant haben, die letztendlich dafür verantwortlich sind Besucher und somit potentielle Kunden zuzuführen.

Auch wenn es keine Faustregel für die Höhe des Marketing-Budgets gibt: Es ist nicht selten, dass für das erste Jahr ca. 100% des Budgets für die technische Realisierung in Marketingmaßnahmen fließen. Beachten Sie dabei auch, dass Sie sich erst für Marketingmaßnahmen entscheiden können, wenn ein Budget definiert wurde.


Noch mehr E-Commerce Tipps & Tricks – zum kostenlosen Download!

Sie sind Shop-Betreiber und interessieren sich für weitere Tipps & Tricks, die Ihnen beim Aufbau Ihres Online-Shops weiterhelfen? Dann laden Sie unser eBook „iSuccess im E-Commerce – 77 Tipps & Tricks für mehr Erfolg mit Ihrem Online-Shop“ kostenlos herunter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.itabs.de/isuccess-im-ecommerce


Diskutieren Sie mit!

Sie haben eine abweichende Erfahrung mit diesem E-Commerce Tipp gemacht, oder eine noch bessere Vorgehensweise? Dann diskutieren Sie in diesem Artikel mit und unterstützen Sie damit andere Shop-Betreiber und E-Commerce Verantwortliche.

Schreiben Sie einen Kommentar.

  • Onlineshop Erstellung

    Das kann so auf keinen Fall pauschal beantworten. …

  • Dominik Karch

    Ich finde die Frage was ein Onlineshop kostet wirk …

  • Alexander Steireif

    Die Kosten hängen letztendlich von der gewählten …

  • Pierre

    Cool mal wieder was neues, wie sind da die Kosten? …

  • Bernd

    Hallo ich würde wissen was ich bei Uses per Coupo …