iSuccess im E-Commerce Tipp #25: Zuerst die Anforderungen, dann die Software

Veröffentlicht von itabs 30. April 2015 0 Kommentare 615 Mal angesehen

Die „richtige“ Online-Shop Software finden Sie, indem Sie im ersten Schritt alle Anforderungen niederschreiben, die Sie an Ihren Online-Shop stellen. Das können Grundfunktionen, wie ein integriertes CMS-System, vorhandene Schnittstellen oder auch weiche Faktoren, wie vom Hersteller gewährleisteter Support, sein.

Wenn Sie anschließend eine Liste mit allen Anforderungen haben, können Sie prüfen, welche fertige Online-Shop Software die meisten Anforderungen erfüllt, denn 100% wird keine Online-Shop Software erfüllen. Basierend darauf können Sie sich nun für eine oder mehrere Softwares die in die engere Wahl kommen entscheiden.


Noch mehr E-Commerce Tipps & Tricks – zum kostenlosen Download!

Sie sind Shop-Betreiber und interessieren sich für weitere Tipps & Tricks, die Ihnen beim Aufbau Ihres Online-Shops weiterhelfen? Dann laden Sie unser eBook „iSuccess im E-Commerce – 77 Tipps & Tricks für mehr Erfolg mit Ihrem Online-Shop“ kostenlos herunter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.itabs.de/isuccess-im-ecommerce


Diskutieren Sie mit!

Sie haben eine abweichende Erfahrung mit diesem E-Commerce Tipp gemacht, oder eine noch bessere Vorgehensweise? Dann diskutieren Sie in diesem Artikel mit und unterstützen Sie damit andere Shop-Betreiber und E-Commerce Verantwortliche.

Schreiben Sie einen Kommentar.

  • Onlineshop Erstellung

    Das kann so auf keinen Fall pauschal beantworten. …

  • Dominik Karch

    Ich finde die Frage was ein Onlineshop kostet wirk …

  • Alexander Steireif

    Die Kosten hängen letztendlich von der gewählten …

  • Pierre

    Cool mal wieder was neues, wie sind da die Kosten? …

  • Bernd

    Hallo ich würde wissen was ich bei Uses per Coupo …